Hotel Jandia Princess
zum vergrößern der Bilder bitte auf das jeweilige Bild klicken

Das Hotel ist einfach nur toll.
Wir standen im März vor dem Problem welches Princess Hotel buchen wir nur? Das Fuerteventura Princess Hotel ist zwar neuer, aber es war uns zu groß. Deshalb entschieden wir uns für das Jandia Princess und wir haben es nicht bereut. Das Hotel hat 528 Zimmer. Aufgrund der weitläufigen Anlage hast du nie das Gefühl, dass die Anlage überlaufen ist. Wir haben uns oft gefragt, wo die Leute alle sind (obwohl dass Hotel ausgebucht war). Lediglich beim Abendessen bekam man dann eine größere Menschenmenge zu Gesicht. Das Hotel hat eine wunderschöne Poollandschaft (5 oder 6 Pools dürften es insgesamt sein). In der Mitte des größten Pools gibt es eine wunderschöne Bar namens Coco Loco.
FuerteventuraFuerteventuraFuerteventuraFuerteventura
Diese ist geöffnet von 11 Uhr morgens bis 2 Uhr in der Nacht. Sie ist ausgestattet mit total bequemen Schaukelstühlen. Dann gibt es noch einen beheizten überdachten Pool, wo du im Wasser an der Theke sitzen kannst. Nebenbei gibt es dann noch 3 oder 4 kleinere Pools. In diesem Hotel gab es nie Probleme eine Liege zu bekommen, egal wann du kommst. Sicherlich gibt es auch hier immer ein paar Deppen, die die Liegen doch früh am morgen reservieren müssen. Ist aber nicht nötig. Negativ ist, dass es am Pool keine Sonnenschirme gibt. Es gibt lediglich feste Sonnendächer und diese Plätze sind meist doch belegt. Irgendwo findet man aber immer ein schattiges Plätzchen wenn man danach sucht. Die Zimmer sind meiner Meinung nach sehr wohnhaft (ist ja immer Geschmacksache). Schönes Bad, Kleiderschrank, Bett, Couch und Tisch, 2 Stühle, Fernseher, Nachtkommoden und noch zwei weitere Schränke, Kühlschrank, Safe, Telefon. Der Balkon ist ausreichend groß und mit Tisch und Stühlen ausgestattet. Für mich ist, auch wenn es sich blöd anhört, das Zimmer immer das Wichtigste. Ich würde niemals ein Hotel buchen, ohne vorher ein Bild vom Zimmer gesehen zu haben. Ich muss mich dort wohl fühlen. Das ist mir sehr wichtig.
FuerteventuraFuerteventuraFuerteventuraFuerteventura
Das Beste am Hotel ist das Essen. Frühstück im Hotel gibt es glaube ich von 7 Uhr bis 10 Uhr. Bin mir aber nicht so sicher, da wir immer das Langschläferfrühstück von 9 Uhr bis 10.30 Uhr in Anspruch genommen haben. Das haben wir nicht getan, weil wir Langschläfer sind, sondern weil dieses Frühstück draußen auf einer Terrasse recht nahe am Meer stattfindet. Der Ausblick ist einfach super und es schmeckt viel besser als drinnen. Zum Frühstück gibt es alles, was man sich so vorstellt. Das Abendessen findet statt von 18 Uhr bis 21 Uhr. Am Besten geht man zeitig, ansonsten könnte es etwas voller werden und dann ist es nicht mehr so gemütlich. Das Restaurant ist unterteilt in verschiedene Bereiche. Nichtraucher, Raucher, Familienecken und Singleecke. Find ich sehr gut. Das Essen schmeckt sehr gut. Dort gibt es alles, was dein Herz begehrt. Angefangen bei Schnitzel, Hähnchenbrustfilet, Kalbsfilet, Rippchen, Langusten, Muscheln, Hummer, Spanferkel, jede Menge verschiedenen Fisch, Kaninchen, Innereien (für den der es mag), Pute, Schweinemedallions...., Fritten, Nudeln, Röstis, Kartoffelpüree, Reibekuchen, Kartoffeln....., Rosenkohl, Blumenkohl, Erbsen, Möhren, Spinat, Aufläufe, Pizza......, jede Menge Salate, jeden Tag eine andere Suppe, Käseplatten, kalte Fleischplatten..., Brot, ein riesengroßes Nachtischbueffet und jede Menge frisches Obst oder auch Eis. Es findet sich immer für jeden etwas. Wirklich. Die Getränkepreise sind für ein Hotel noch akzeptabel. Bier 0,4 l lag bei 2,60 EUR. Cola 1,80 EUR (fand ich für 0,2 l etwas viel). Die Cocktails lagen alle zwischen 4 und 5 EUR. Die Angestellten, egal ob Kellner, Putzfrauen, Animationsteam... alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Bei der Anreise erhält man ein Kärtchen wo man unterschreiben muss. Diese Karte ist mit deiner Zimmernummer versehen. Sie dient als Kreditkarte in deinem Urlaub. Du kannst, wenn du willst alles damit bezahlen (du musst dann die Bons an den Theken oder beim Essen unterschreiben) und bei der Abreise erhälst du dann eine Schlussabrechnung, die du dann bezahlen musst. Du kannst aber auch bar bezahlen. Nur beim Abendessen musst du auf Kredit trinken. Schau mal unter www.vidado.com nach. Dort findest du über 60 Bilder vom Hotel. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du mir gerne schreiben. Ich beantwort sie dir gerne.

Gruß Marion

 

Alle Fotos dieses Berichtes © bei Marion

 

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura