Reisebericht Marie 2

Hallo,

wir sind letzte Woche (41. KW 2001) aus Fuerte zurückgekommen. Waren 2 Wochen dort. Das Wetter war super. Jeden Tag so um die 30 Grad. Ideal zum Baden. Die Strände im Süden sind wunderbar. Wir waren im Hotel Fuerteventura Princess. Das Hotel hat seine 4 Sterne wirklich verdient. Die Zimmer sind schön und sauber. Das Personal freundlich und das Essen ist Spitzenklasse. Ausserdem ist es Strandnah, was man von vielen Häusern auf Fuerte nicht behaupten kann.
Leider gibt es auf Fuerte auch viel Kriminalität. Dort operiert die Mafia und mittlerweile habe ich schon etliches darüber erfahren und selbst erlebt. Wir hatten für 8 Tage einen Mietwagen und der wurde uns schon am ersten Tag aufgebrochen. Alle Sachen durchwühlt, jeder kleinste Reissverschluss an Badetasche und Rucksack geöffnet und 10000 Pts. (120.--DM) gestohlen. Schaden am Wagen ca. 1000.-- DM. Gut, dass wir Vollkasko ohne Selbstbeteiligung hatten. Wir waren nur auf einem kleinen Aussichtshügel und haben gesehen, dass jemand an unserem Wagen ist. Das ging ganz schnell. Profis eben.
Wieder ein anderes Mal, da waren wir auf einer Fahrt, sind wir von Einheimischen verfolgt worden. Wir nehmen an, dass sie eine günstige Stelle abpassen wollten und uns dann ausrauben. Zum Glück kam eine Baustelle, dort hat mein Mann gewendet und da mussten sie wohl oder übel weiterfahren.
Gäste in unserem Hotel erzählten, dass sie auf offener Strasse ausgeraubt wurden. Wir haben einmal die Mietwagen näher betrachtet und mussten feststellen, das viele davon Bruchspuren aufwiesen. Ist dort üblich. Jedoch habe ich daraufhin das Schild meiner Mietwagenfirma entfernt.
Trotzdem hatten wir einen schönen Urlaub. Haben einige schöne Fahrten gemacht, Land und Leute kennengelernt und wunderbar gebadet.

Tschau

Marie

 

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura