Hotel: Taro Beach ***

Ort: Costa Calma

Reiseveranstalter:

Discount Travel

Reisedauer:

8

Reiseart:

Last Minute
Transferzeit: bis 60 min
Reisezeit: Dezember 2004
Verreist: mit Partner
Reisepreis: 505 Euro

Angaben zur Hotelanlage auf Fuerteventura:

Ausstattung des Hotel: mangelhaft
Ausstattung Aussenanlage: mangelhaft
Verpflegung: AI
Essen - Qualität: sehr gut
Vielfalt Speisen / Getränke: sehr gut
Atmosphäre der Restaurants: befriedigend
Personal: na ja
Service: mangelhaft
Animation: befriedigend
Kinder Club: weiss nicht
Familienfreundliche Anlage: nein
Behindertengerechte Anlage: nein
Ausstattung der Zimmer: mangelhaft
Sauberkeit der Zimmer: nicht sauber
Grösse der Zimmer: sehr groß
Klimaanlage: nein
Minibar: nein
Fernseher:

ja, mit deutschen Programmen

sanitäre Einrichtung: B/D/WC
Balkon / Terrasse: ja

 Angaben zum Strand auf Fuerteventura:

Strand: öffentlicher Strand
Strandentfernung: direkt am Strand
Strandliegen/Schirm Verleih: ja, gratis
Strandqualität: feiner Sand
Sportmöglichkeiten: Gratis k.A.
Sportmöglichkeiten gegen Gebühr k.A.

Diese Bewertung wurde durchgeführt von:

Name: Bishchops
Wohnort: Overath
E-Mailadresse: evelyn@bishchops.de
Geburtsjahr: 1954
Gesamturteil der Hotelanlage auf Fuerteventura:

Wir fühlten uns für diese Anlage mit 50 Jahren zu jung. Das Publikum ist Anfang Dezember überwiegend weit über 70 Jahre alt. Obwohl die Gäste so alt sind, ist das Hotel dafür überhaupt nicht ausgestattet. Es sind sehr viele große und kleine Treppen zu bewältigen, da eine starke Hanglage vorliegt. Im unteren Bereich sind neben den Treppen auch Rampen zum Koffer ziehen. Sie sind aber alle steil. Die Haupttreppe zum Restaurant und Pool ( 20 steile Stufen ) müssen immer gelaufen werden. Es gibt keine Aufzüge. Das Hotel wird mit einem absoluten Mindestmass an Personal betrieben. Es gibt also auch keine Person, die beim Koffer tragen hilft. Es ist sehr verwohnt. Alle Treppenstufen sind an den Kanten ausgetreten und auch schlecht beleuchtet. Der Putz platzt von den Wänden und im Sanitärbereich befindet sich Schimmel. Durch die Personalknappheit werden die Zimmer teilweise erst um 15:30 Uhr gemacht. Tageweise fehlte um das warme Wasser im Zimmer. Das Hotel profitiert nur von seiner guten Strandlage. Seit Jahren soll es renoviert werden, was aber immer verschoben wird. Vielleicht sollen aber mit der Renovierungsankündigung auch nur die Stammgäste gehalten werden. Der Pool ist sehr klein. Das Hotel macht im ganzen einen sehr ungepflegten Eindruck.

 

Hotelempfehlung:

Nein !

Die Bewertungen und Meinungen dieser Hotelbewertungen geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder und sind keine Äußerung vom Betreiber dieser Website. Beachten Sie auch den Disclaimer.

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura