Hotel: RIO Calma ****

Ort: Costa Calma

Reiseveranstalter:

Jahn

Reisedauer:

14

Reiseart:

Regulär
Transferzeit: bis 60 min
Reisezeit: Juli 2004
Verreist: mit Familie
Reisepreis: 3.886 € für 2 EW, 2 Kinder

Angaben zur Hotelanlage auf Fuerteventura:

Ausstattung des Hotel: sehr gut
Ausstattung Aussenanlage: sehr gut
Verpflegung: HP
Essen - Qualität: sehr gut
Vielfalt Speisen / Getränke: sehr gut
Atmosphäre der Restaurants: gut
Personal: freundlich
Service: gut
Animation: befriedigend
Kinderclub: ja
Familienfreundliche Anlage: ja
Behindertengerechte Anlage: ja
Ausstattung der Zimmer: sehr gut
Sauberkeit der Zimmer: sehr sauber
Grösse der Zimmer: groß
Klimaanlage: ja
Minibar: ja, gegen Gebühr
Fernseher:

ja, mit deutschen Programmen

sanitäre Einrichtung: B/D/WC
Balkon / Terrasse: ja

 Angaben zum Strand auf Fuerteventura:

Strand: Kein Strand
Strandentfernung: bis 500 m
Strandliegen/Schirm Verleih: ja, gratis
Strandqualität: feiner Sand
Sportmöglichkeiten: Gratis Aerobic, Fitness, Minigolf, Fitness-Center, Sportschießen, Fußball, Volleyball, Tischtennis
Sportmöglichkeiten gegen Gebühr Tennis, Wellness-Programm

Diese Bewertung wurde durchgeführt von:

Name: Sandra Bent
Wohnort: Schlangenbad
E-Mailadresse: Sandra.Bent@t-online.de
Geburtsjahr: 1972
Gesamturteil der Hotelanlage auf Fuerteventura:

Positiv: ganz toll angelegte, weitläufige Anlage mit vielen Grünpflanzen, Springbrunnen, etc.,
sehr interessante Architektur, Meerwasserpool mit angelegtem Sandstrand (liegen hier allerdings Liegen gebührenpflichtig), nette Kinderanimation, Spa-Center vielfältig.
Klasse Gesamteindruck.

Negativ: einzelne Kellner (nach unserer Erfahrung 3 von 15) entweder unfreundlich oder unfähig, ansonsten aber sehr lösungsorientiertes Vorgehen bei Anfragen.
Animation war bei unserer älteren Tochter der Renner, mir persönlich war sie zu unpersönlich.

 

Hotelempfehlung:

Ja

Die Bewertungen und Meinungen dieser Hotelbewertungen geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder und sind keine Äußerung vom Betreiber dieser Website. Beachten Sie auch den Disclaimer.

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura Startseite