Hotel: Monika Beach ***

Ort: Costa Calma

Reiseveranstalter:

ITS

Reisedauer:

14

Reiseart:

Regulär
Transferzeit: bis 60 min
Reisezeit: September 2002
Verreist: mit Partner
Reisepreis: k.A.

Angaben zur Hotelanlage auf Fuerteventura

Ausstattung des Hotel: gut
Ausstattung Aussenanlage: sehr gut
Verpflegung: AI
Essen - Qualität: sehr gut
Vielfalt Speisen / Getränke: sehr gut
Atmosphäre der Restaurants: sehr gut
Personal: sehr freundlich
Service: sehr gut
Animation: k.A.
Kinder Club: ja
Familienfreundliche Anlage: ja
Behindertengerechte Anlage: ja
Ausstattung der Zimmer: k.A.
Sauberkeit der Zimmer: sauber
Grösse der Zimmer: k.A.
Klimaanlage: nein
Minibar: nein
Fernseher:

ja, mit deutschen Programmen

sanitäre Einrichtung: B/D/WC
Balkon / Terrasse: ja

 Angaben zum Strand auf Fuerteventura

Strand: hoteleigener Strand
Strandentfernung: direkt am Strand
Strandliegen/Schirm Verleih: ja, gegen Gebühr
Strandqualität: feiner Sand
Sportmöglichkeiten: Gratis Tischtennis, Billiard
Sportmöglichkeiten gegen Gebühr Tennis, Minigolf

Diese Bewertung wurde durchgeführt von:

Name: Sabine
Wohnort: Essen
E-Mailadresse: superhummel@arcor.de
Geburtsjahr: 1976
Gesamturteil der Hotelanlage auf Fuerteventura:

Wir haben unseren 1. Hochzeitstag dort verbracht. Wir sind restlos begeistert gewesen. Für unser eingentlich gebuchtes - aber leider vergebenes - Zimmer mit Blick auf das Meer bekamen wir ohne zögern ein Appartment zugeteilt. Dort gab es neben dem Pool mit Möglichkeit zum Wasserballspielen, dem Kinderpool mit mittelgroßem Turm inkl. Wasserrutsche und Babybecken, noch direkt vor unserem Appartment einen 2x4 m großen Pool. Die Wege von der Rezeption zu den Zimmern und zum Strand sind zwar für Rollstuhlfahrer geeignet, sind aber teilweise recht abfallend angelegt. Durch den Sand, der auf den Wegen vom Strand hergetragen wird, ist es auch teilweise einigermaßen rutschig. Aber mit Gummi-Schuhen ist geht es ganz gut. Das Kinderprogramm kennen wir nur vom zusehen, aber es hat uns so gut gefallen, dass wir uns die Kindershow jeden Abend angesehen haben. Das Animationsprogramm haben wir nicht gesehen, daher können wir dazu nichts sagen. Kurz bevor man zum Strand kommt (den man direkt von der Anlage erreicht)ist noch eine Snackbar eingerichtet, so dass man sich mittags nicht umziehen muß, um im Speisesaal essen zu können, sondern sich dort eine Kleinigkeit zu sich nehmen kann.

Die Pool-bars haben bis ca. 23 Uhr all-in, ab dann muß bezahlt werden.

In der Zwischenzeit ist im Ort auch noch gebaut worden, so dass man sehr gute Einkaufsmöglichkeiten in der direkten Umgebung hat.

Uns hat es dort so gut gefallen, dass wir im November noch einmal dorthin fliegen und würden es auch jederzeit weiterempfehlen.

Bei Fragen oder vielleicht sogar Fotos von der Anlage könnt Ihr mich anmailen.


Ich wünsche einen erholsamen Urlaub!!

 

Hotelempfehlung:

Ja

Die Bewertungen und Meinungen dieser Hotelbewertungen geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder und sind keine Äußerung vom Betreiber dieser Website. Beachten Sie auch den Disclaimer.

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura