Hotel: LTI Esquinzo Beach ****

Ort: Esquinzo

Reiseveranstalter:

TUI

Reisedauer:

8

Reiseart:

Regulär
Transferzeit: bis 90 min
Reisezeit: Februar 2003
Verreist: mit Partner
Reisepreis: 490 Euro

Angaben zur Hotelanlage auf Fuerteventura

Ausstattung des Hotel: gut
Ausstattung Aussenanlage: gut
Verpflegung: HP
Essen - Qualität: sehr gut
Vielfalt Speisen / Getränke: sehr gut
Atmosphäre der Restaurants: sehr gut
Personal: sehr freundlich
Service: sehr gut
Animation: sehr gut
Kinder Club: ja
Familienfreundliche Anlage: ja
Behindertengerechte Anlage: ja
Ausstattung der Zimmer: sehr gut
Sauberkeit der Zimmer: sehr sauber
Grösse der Zimmer:  gross
Klimaanlage: ja
Minibar: ja, gegen Gebühr
Fernseher:

ja, mit deutschen Programmen

Sanitäre Einrichtung: B/D/WC
Balkon / Terrasse: ja

 Angaben zum Strand auf Fuerteventura

Strand: öffentlicher Strand
Strandentfernung: bis 500 m
Strandliegen/Schirm Verleih: ja, gegen Gebühr
Strandqualität: feiner Sand
Sportmöglichkeiten: Gratis k.A.
Sportmöglichkeiten gegen Gebühr k.A.

Diese Bewertung wurde durchgeführt von:

Name: Heike
Wohnort: Schwäbisch Hall
E-Mailadresse: heikesinn@web.de
Geburtsjahr: 1976
Gesamturteil der Hotelanlage auf Fuerteventura:

Hallöle, der Eintrag ist jetzt doch schon etwas her, aber ich war vor kurzem wieder auf Fuerte und hab mal vorbei geschaut und es hat sich nichts verändert. Die Anlage ist zwar relativ steril, aber als deutschem Pauschaltourist fehlt es einem an gar nichts. Das Essen ist gigantisch, das Personal super nett und zuvorkommend und jeder spricht deutsch und es ist sehr sauber! Das einzigste, was mich etwas gestört hat ist, dass man doch einen etwas seltsamen Weg zum Meer hat, aber ein das tut der Entspannung keinen Abbruch. Ich kann es nur empfehlen für alle, die den optischen Schnickschnack nicht wirklich brauchen und einfach nur verwöhnt werden wollen.

 

Hotelempfehlung:

Ja

Die Bewertungen und Meinungen dieser Hotelbewertungen geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder und sind keine Äußerung vom Betreiber dieser Website. Beachten Sie auch den Disclaimer.

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura