Hotel: Iberostar Palace Fuerteventura ****

Ort: Jandia

Reiseveranstalter:

Thomas Cook/Neckermann

Reisedauer:

14

Reiseart:

Regulär
Transferzeit: bis 90 min
Reisezeit: April 2004
Verreist: mit Partner
Reisepreis: 821 Euro

Angaben zur Hotelanlage auf Fuerteventura:

Ausstattung des Hotel: sehr gut
Ausstattung Aussenanlage: gut
Verpflegung: HP
Essen - Qualität: sehr gut
Vielfalt Speisen / Getränke: sehr gut
Atmosphäre der Restaurants: gut
Personal: sehr freundlich
Service: sehr gut
Animation: sehr gut
Kinder Club: ja
Familienfreundliche Anlage: ja
Behindertengerechte Anlage: bedingt
Ausstattung der Zimmer: sehr gut
Sauberkeit der Zimmer: sehr sauber
Grösse der Zimmer: groß
Klimaanlage: ja
Minibar: ja, gegen Gebühr
Fernseher:

ja, mit deutschen Programmen

sanitäre Einrichtung: B/D/WC
Balkon / Terrasse: ja

 Angaben zum Strand auf Fuerteventura:

Strand: öffentlicher Strand
Strandentfernung: direkt am Strand
Strandliegen/Schirm Verleih: ja, gegen Gebühr
Strandqualität: feiner Sand
Sportmöglichkeiten: Gratis Wassersport im Pool, Volleyball, Gymnastik, Tischtennis, regelmäßig Darts u.a.
Sportmöglichkeiten gegen Gebühr Bogenschießen, Surfen, Tauchen u.a.

Diese Bewertung wurde durchgeführt von:

Name: ~ Martina ~
Wohnort: NRW
E-Mailadresse:  
Geburtsjahr: 1976
Gesamturteil der Hotelanlage auf Fuerteventura:

Ein großer Pluspunkt ist die tolle Lage: direkt am hellsandigem Strand (50 m ?), der sehr schön und weitläufig in beide Richtungen ist und auch nicht überlaufen (Stichwort Mallorca & Co.).
Zudem kann man zu Fuß am Strand entlang oder an einer extra angelegten Promenade innerhalb von 15 Minuten zum Zentrum Jandía spazieren. Dort findet man alles, was man braucht (Geschäfte, Apotheke, Bankautomaten, Telefon, Restaurants, Bars etc.). Auf der Promenade kann kann man auch gut Inlinern oder Radfahren.

Das Hotel hat in der 1.-3. Etage ruhige, geräumige Zimmer mit traumhaftem Meerblick! Die Minibar kann man gut als Minikühlschrank gebrauchen. Das Essen war immer gut und ausgewogen (war bereits 3 Mal dort), selbst für Vegetarier wie mich. Abends gab es immer eine klasse Animationsshow und diverse andere Anlässe (Pianoabend, Live-Musik). Die Cocktails waren lecker!

Negativ empfand ich höchstens, dass die Servicekräfte im Restaurant oft überfordert schienen, sie waren einfach zu hektisch, was aber nicht ihre Schuld war, sondern die der Hotelleitung. Manchmal wünschte man sich, es würde etwas gelassener zugehen, aber da hat wohl jeder ein anderes Bild.
Und die Hotelanlage (Pools, Garten) finde ich etwas langweilig von der Konstruktion und Bepflanzung her, zumindest, nachdem ich mir Bilder vom Hotel Jandía Princess o.a. angesehen habe, die einen richtig paradiesischen Pool-Garten haben. Dafür haben sie nicht den tollen Strand und liegen mehr abseits.

Ansonsten: Ich werde immer wieder dieses Hotel nehmen, es sei denn, man überzeugt mich anderweitig - aber da muss schon was kommen! ;-)

Lage (!!), Service, Ausstattung, Zimmer, Essen, Animation und Erholungsfaktor top!

 

Hotelempfehlung:

Ja

Die Bewertungen und Meinungen dieser Hotelbewertungen geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder und sind keine Äußerung vom Betreiber dieser Website. Beachten Sie auch den Disclaimer.

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura Website