Hotel: Golden Beach ****

Ort: Costa Calma

Reiseveranstalter:

Alltours

Reisedauer:

14

Reiseart:

Frühbucher
Transferzeit: bis 60 min
Reisezeit: Dezember 2004
Verreist: mit Familie
Reisepreis: 2.100 Euro

Angaben zur Hotelanlage auf Fuerteventura

Ausstattung des Hotel: sehr gut
Ausstattung Aussenanlage: sehr gut
Verpflegung: AI
Essen - Qualität: gut
Vielfalt Speisen / Getränke: sehr gut
Atmosphäre der Restaurants: gut
Personal: sehr freundlich
Service: sehr gut
Animation: sehr gut
Kinder Club: nein
Familienfreundliche Anlage: ja
Behindertengerechte Anlage: ja
Ausstattung der Zimmer: sehr gut
Sauberkeit der Zimmer: sehr sauber
Grösse der Zimmer: groß
Klimaanlage: nein
Minibar: nein
Fernseher:

ja, mit deutschen Programmen

sanitäre Einrichtung: B/D/WC
Balkon / Terrasse: ja

 Angaben zum Strand auf Fuerteventura

Strand: öffentlicher Strand
Strandentfernung: bis 500 m
Strandliegen/Schirm Verleih: ja, gegen Gebühr
Strandqualität: feiner Sand
Sportmöglichkeiten: Gratis k.A.
Sportmöglichkeiten gegen Gebühr k.A.

Diese Bewertung wurde durchgeführt von:

Name: Dani und Micha
Wohnort: Ötigheim
E-Mailadresse: siebermc@web.de
Geburtsjahr: 1972
Gesamturteil der Hotelanlage auf Fuerteventura:

Wir haben vor unserem Urlaub schon ein paar Hotelbewertungen gelesen und sind mit gemischten Gefühlen dorthin. Aber was uns dort erwartet hat, hat alles übertroffen. Es war echt super klasse. Wir waren total begeistert und im Mai machen wir wieder zwei Wochen Urlaub dort. Ein ganz besonderer Gruß geht an das Animationsteam (Steffi, Anke, Daggi, Indra, Sabse und Markus) die supertoll waren - tagsüber als auch Abends haben sie ein tolles Programm gemacht und sich echt alle Mühe gegeben.
Fazit: Wenn die Dauernörgler und Erbsenzähler daheim bleiben, ist es echt ein toller Urlaub im Golden Beach - denn am Personal, Service und Essen gibt es nix auszusetzen!!!!

 

Hotelempfehlung:

Ja

Die Bewertungen und Meinungen dieser Hotelbewertungen geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder und sind keine Äußerung vom Betreiber dieser Website. Beachten Sie auch den Disclaimer.

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura Startseite