Hotel: Costa Calma Palace ****

Ort: Costa Calma

Reiseveranstalter:

ITS

Reisedauer:

14

Reiseart:

Frühbucher
Transferzeit: bis 60 min
Reisezeit: Dezember 2004
Verreist: mit Partnerin
Reisepreis: 2.900 Euro

Angaben zur Hotelanlage auf Fuerteventura:

Ausstattung des Hotel: sehr gut
Ausstattung Aussenanlage: sehr gut
Verpflegung: HP
Essen - Qualität: sehr gut
Vielfalt Speisen / Getränke: sehr gut
Atmosphäre der Restaurants: sehr gut
Personal: sehr freundlich
Service: sehr gut
Animation: gut
Kinder Club: nein
Familienfreundliche Anlage: bedingt
Behindertengerechte Anlage: bedingt
Ausstattung der Zimmer: sehr gut
Sauberkeit der Zimmer: sehr sauber
Grösse der Zimmer: sehr gross
Klimaanlage: ja
Minibar: ja, gegen Gebühr
Fernseher:

ja, mit deutschen Programmen

sanitäre Einrichtung: B/D/WC
Balkon / Terrasse: ja

 Angaben zum Strand auf Fuerteventura:

Strand: öffentlicher Strand
Strandentfernung: direkt am Strand
Strandliegen/Schirm Verleih: ja, gegen Gebühr
Strandqualität: feiner Sand
Sportmöglichkeiten: Gratis keine
Sportmöglichkeiten gegen Gebühr Tennis, Fitnessraum

Diese Bewertung wurde durchgeführt von:

Name: Wolfgang
Wohnort: Baesweiler
E-Mailadresse: info@kehr-webservice.de
Geburtsjahr: 1965
Gesamturteil der Hotelanlage auf Fuerteventura:

Ein sehr gut geführtes Spitzenhotel der gehobenen Klasse.
Bestens geeignet für alle die Ruhe und Erholung suchen. Kein Hotel für Leute die permanente Animation, Kinderclub und ähnliches wünschen.
Direkte Strandlage, super Meerblick, vor allem zu empfehlen die Etagen 3, 6 und 7!!
Sehr gute und abwechslungsreiche Küche!
Es gibt auch einen kleinen Streifen hoteleigenen Strand mit Liegen und Sonnenschirme ohne Berechnung.
Fazit; wir haben unser Hotel gefunden und sind spätestens zu Weihnachten wieder dort!

 

Hotelempfehlung:

Ja

Die Bewertungen und Meinungen dieser Hotelbewertungen geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder und sind keine Äußerung vom Betreiber dieser Website. Beachten Sie auch den Disclaimer.

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura