Hotel: Altamarena **** (ehem.Garonda Jandia)

Ort: Jandia

Reiseveranstalter:

Neckermann

Reisedauer:

14

Reiseart:

Regulär
Transferzeit: bis 90 min
Reisezeit: November 2004
Verreist: mit Familie
Reisepreis: 1.200 Euro p.Person

Angaben zur Hotelanlage auf Fuerteventura

Ausstattung des Hotel: befriedigend
Ausstattung Aussenanlage: gut
Verpflegung: HP
Essen - Qualität: mangelhaft
Vielfalt Speisen / Getränke: mangelhaft
Atmosphäre der Restaurants: mangelhaft
Personal: na ja
Service: mangelhaft
Animation: befriedigend
Kinder Club: weiss nicht
Familienfreundliche Anlage: nein
Behindertengerechte Anlage: bedingt
Ausstattung der Zimmer: befriedigend
Sauberkeit der Zimmer: geht so
Grösse der Zimmer: ausreichend
Klimaanlage: ja
Minibar: ja
Fernseher:

ja, mit deutschen Programmen

sanitäre Einrichtung: B/D/WC
Balkon / Terrasse: nein

 Angaben zum Strand auf Fuertevetura

Strand: öffentlicher Strand
Strandentfernung: bis 150 m
Strandliegen/Schirm Verleih: ja, gegen Gebühr
Strandqualität: feiner Sand
Sportmöglichkeiten: Gratis nein
Sportmöglichkeiten gegen Gebühr im Umfeld

Diese Bewertung wurde durchgeführt von:

Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
E-Mailadresse: m.hey@oeger.de
Geburtsjahr: 1965
Gesamturteil der Hotelanlage auf Fuerteventura:

hotel wurde vor 2 monaten verkauft an die lopsan hotelgruppe. Es ist keinen direktor vorort die rezeption ist sehr unfreundlich (hilfe gast droht mit auftrag). küche mangelhaft keine vielfalt im essen !! Salate werden nicht erneuert sondern nur am buffet nachgefüllt. obst vom vortag in plastikeimern (alte marmeladen eimer) zum frühstück. ameisen im bad lage zum strand und zur stadt gut maximal 3 sterne legt man keinen wert auf das hotel und auf service kann man das hotel buchen. möchte man service vom personal haben ist dieses das falsche hotel ( ausnahme das reinigungspersonal ist sehr freundlich).
klimaanlage nur zentral!! Gäste 60+

 

Hotelempfehlung:

Nein !

Die Bewertungen und Meinungen dieser Hotelbewertungen geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder und sind keine Äußerung vom Betreiber dieser Website. Beachten Sie auch den Disclaimer.

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura Startseite