Appartement: Alameda ***

Ort: Jandia

Reiseveranstalter:

Alltours

Reisedauer:

21

Reiseart:

Regulär
Transferzeit: bis 90 min
Reisezeit: September 2001
Verreist: mit Partnerin
Reisepreis: 1.600

Angaben zur Appartementanlage auf Fuerteventura:

Ausstattung des Hotel: gut
Ausstattung Aussenanlage: k.A.
Verpflegung: UE/F
Essen - Qualität: k.A.
Vielfalt Speisen / Getränke: k.A.
Atmosphäre der Restaurants: k.A.
Personal: sehr freundlich
Service: sehr gut
Animation: befriedigend
Kinder Club: nein
Familienfreundliche Anlage: bedingt
Behindertengerechte Anlage: ja
Ausstattung der Zimmer: gut
Sauberkeit der Zimmer: sauber
Grösse der Zimmer: gross
Klimaanlage: nein
Minibar: nein
Fernseher:

ja, mit deutschen Programmen

sanitäre Einrichtung: D/WC
Balkon / Terrasse: ja

 Angaben zum Strand auf Fuerteventura:

Strand: öffentlicher Strand
Strandentfernung: bis 500 m
Strandliegen/Schirm Verleih: ja, gegen Gebühr
Strandqualität: feiner Sand
Sportmöglichkeiten: Gratis k.A.
Sportmöglichkeiten gegen Gebühr k.A.

Diese Bewertung wurde durchgeführt von:

Name: Andreas
Wohnort: Bochum
E-Mailadresse: andreas@strassenjunge.de
Geburtsjahr: 1962
Gesamturteil der Appartementanlage auf Fuerteventura:

Das Alameda de Jandia ist ein in die Jahre gekommenes Apartmenthaus, in dem nicht alles dem aktuellem Standard entspricht, aber es ist sauber und das Personal ist sehr freundlich und stets hilfsbereit.

Ich würde das Haus Paaren ohne Kinder jederzeit empfehlen und wenn es möglich ist, dann sollte man es nur mit Übernachtung buchen, denn die Küche des Alamedas ist nicht gerade berauschend.

Wer eine abwechslungsreiche Animation braucht, der ist in diesem Haus auch falsch aufgehoben, oder sollte am Abend das Stella Canaris besuchen. Dort wird sehr viel Wert auf Animation gelegt und diese ist dort auch öffentlich.

Wir waren schon mehrfach in diesem Haus und Behinderten sei gesagt, dass die Aufzüge während unserer Anwesenheit noch nie ausgefallen sind.

Der Mehrpreis bei den Reiseveranstaltern für die Kategorie "Alfa" ist in jedem Fall zu empfehlen, denn zum Einen hat man  erst ab der 6.Etage einen richtigen Meerblick und zu anderen ist in den höheren Etagen der Wind stärker, so dass das Appartment in der Nacht besser abkühlt.

Zu dem Wasser aus den Salinen: Das Leitungswasser ist max. für´s zähneputzen geeignet, zum kochen, trinken sollte man das Wasser aus dem Supermarkt nutzen. Dort ist das preiswerte übrigens nicht besser als das teuere Wasser.

Im September 2004 sind wir übrigens wieder für 3 Wochen auf der Insel und wir werden auch wieder im Alameda untergebracht sein.

Andreas

 

Hotelempfehlung:

Ja

Die Bewertungen und Meinungen dieser Hotelbewertungen geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder und sind keine Äußerung vom Betreiber dieser Website. Beachten Sie auch den Disclaimer.

Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangt man hier zur Isla Fuerteventura Startseite